NEUERÖFFNUNG DER BLOBBASE am Dutenhofener See

Neue Freizeitattraktion „Blob“ kommt an den Dutenhofener See
Trendsportart „Blobbing“ aus den USA erstmals in Mittelhessen

Gießen, 19.05.2015 – Am Dutenhofener Badesee, im Naherholungsgebiet zwischen Gießen und Wetzlar, eröffnet am Samstag, den 23.05 um 11 Uhr der erste „Blob“ in Mittelhessen. Eine Stunde springen vom „Blob“ kostet 10 Euro, eine halbe kostet 5 Euro und als Eröffnungsangebot gibt es das Ganze zum halben Preis. Außerdem werden unter allen Teilnehmern an diesem Tag fünf Freistunden verlost.

Der „Blob“ hat in der Saison des Badesees geöffnet von 23.05.2015 bis 20.09.2015

„Mittelhessen erhält mit dem ‚Blob‘ ein einmaliges Freitzeitangebot“, sagt Erik Fleischmann, Betreiber des „Blobs“ am Dutenhofener See. Die „Blobs“ sind TÜV zertifiziert und haben damit einen hohen Sicherheitsstandard. Das Personal weist Neulinge vor dem Sprung ein und „Blobber“ müssen eine Schwimmweste und Helm tragen.

Adresse:
Dutenhofener See
Am Dutenhofener See 1
35582 Wetzlar-Dutenhofen

Datum:
Samstag, 23.05.2015 ab 11:00 Uhr

Anmeldungen und Infos:
Erik Fleischmann
Tel. 0151-61626788
Mail: erik-fleischmann@gmx.de

Blob Blase am Dutenhofener See: https://www.facebook.com/blobbase